Utah

 

Teil I

 

In südlicher Richtung verlassen wir den Yellowstone und fahren 

der Grand Teton Ranche entlang. Der Herbst hält Einzug. 

 

Grand Teton Range
Grand Teton Range
Jackson Lake
Jackson Lake
Mount Moran
Mount Moran
Der Herbst kommt
Der Herbst kommt

 

In Jackson füllen wir Kühlschrank und Schubladen, unser nächstes Ziel ist der

 

-Arches NP -

 

Cathedral Valley
Cathedral Valley
Castle Valley
Castle Valley

 

Dem Colorado River entlang gelangen wir zum Parkeingang.

 

Entrance to the Arches Nat'l Park
Entrance to the Arches Nat'l Park

Als erstes kommt man zur

 

- Park Avenue -

            

Park Avenue
Park Avenue
Courthouse
Courthouse

           

                                          Gefolgt vom Balanced Rock und Tree Gossips           

Balanced Rock
Balanced Rock
Tree Gossips
Tree Gossips

 

 Tagwach am nächsten Morgen war um 5:30 Uhr,

da Höchsttemperaturen von 35° Grad angekündigt waren.

Wir machten uns auf  einen fünf Stunden Marsch

durch eine grandiose Landschaft im

 

- Devils Garden -

 

Devils Garden Trailhead
Devils Garden Trailhead

 

Das erste Highlight 

 

- Landscape Arche -

 

Selfie vor Landscape
Selfie vor Landscape
Landscape Arch need help!
Landscape Arch need help!

   

 Nach weiteren 30 Minuten; der

- Double O Arche -

                                                    

Double O Arch
Double O Arch

 

Der "primitive Trail" führt zum: Dark Angel, dem "Private Arch"

durch "Fels und Tal" zurück zum Main Trail.

 

Dark Angel
Dark Angel
im Devils Garden
im Devils Garden

Devils Garden
Devils Garden
Private Arch
Private Arch

 

Natürich war auch der "Delicate Arch" ein MUSS.

Bei 35° Grad und einem ein Stunden Fussmarsch, ohne Schatten, 

schon fast leichtsinnig!

  

Aber wir waren nicht die Einzigen. Etwa 400 andere Touristen teilten

die Freude mit uns,

im Sonnenuntergang zu sitzen und zu staunen, was Mutter Erde so alles gebaut hat.

 

Delicate Arch at 16:00 Uhr
Delicate Arch at 16:00 Uhr
Waiting for the sunset
Waiting for the sunset

 

Alle Touristen warteten schön brav am Rande, ohne ins Bild zu latschen. Toll!

Ab 18:00 Uhr wurde dann geknipst, was die Kameras hergaben.

 

Delicate Arch
Delicate Arch

 

Weiter geht es mit

 

Utah II