Reisen mit Hund nicht immer einfach, aber immer aufregend!

 

Wir haben in zwei Kategorien unterteilt:

 

1 Tierärzte

 

 2. Grenzübertritte

 

 

Speziell:

 

Den Flug und das ganze Prozedere von Panama nach

Kolumbien findest du hier

                                                                 


 

   Tierärzte:


México

mexiko-fahne-016-wehend-animiert-transparent-050x077_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de 

Km 127.5
Mex 1 Highway
Mulége Baja California
Alejandro Rubio Bezies
Azucenas no. 817
Reforma Oaxaca Oax.
C.p. 68050
Mario Lagunes Garza
Calle Francisco León No. 68
San Cristóbal de las Casas, Chiapas
C.P. 29250
**********************************************


Belize

Animal Medical Centre

Lola wurde hier gechippt  für 26.13 BZ$ / 13 USD

 

*********************************************************


Panama 


Costa Rica

In Cartago haben wir Lola, bei

Dr. Edwin Javier Garro

Tel: +506 2551 3535

Cel: +506 8382 0094    E-Mail: labgaher@yahoo.com

sterilisieren lassen. Wir haben sie morgens um neun Uhr abgeliefert

zwei Stunden später konnten wir sie wieder abholen. 

Kosten inkl. Medikamente 33'000 Colónes = CHF 56.40 / € = 54.00

 

*********************************************************



 

Panama Stadt

Clinica Veterinaria Melo (es gibt einige Kliniken in der Stadt)

Untersuchung für die Ausreisepapiere von Panama nach Kolumbien.

Lola wurde sogar Blutabgenommen. Ich fand das sehr übertrieben.

 

*********************************************************



 

Peru

 

Cusco

Lazzy Vet / Clinica Veterinaria

Lola musste nur geimpft werden. 50 Soles für Kombi-Impfung.

Die Klinik macht einen guten Eindruck.

 

*********************************************************


 

Bolivien

 

Tupiza

Carrera Medicina Veterinaria y Zootecnica

Avenida La Paz.

Der diensthabende Tierarzt hatt keine Ahnung was tun!

Erst mit meinen Anweisungen machte er mir ein Zeugnis,

welches die Senasag eigentlich bestätigen sollte. Diese hatte

aber wegen Karneval 5 Tage geschlossen.

 

 

 

***********************************************************

 


 

Argentinien

 

Veterinario Libano

Ornella Tártalo

Av. República del Libano 460

Salta

Cel: (0387) 155 016 549

 

Vom Balneario geht man links ca. 800 m.

Für die Einreise in Chile:

Es braucht ein Gesundheitszeugnis, plus eine schriftliche Bestätigung des Tierarztes, dass der Hund gegen Parasiten behandelt wurde. Eine Antiwurm-Tablette wurde Lola verabreicht,

so wie ein Frontlein gegen zecken, Flöhe und Co.

Mit den Papieren geht man zur Senasa.

Av. Espagñol 366, 3er Stock

4400 Salta-Capital

Cel: 0387 4310698

 

Beim "Pago Express" musste ich 32 Peso einzahlen.

 

Die Papiere sind 60 Tage, für eine Wiedereinreise,

in Argentinien gültig!

 

 --------------------------------------------------------------

 

Zweite Ausreise nach Chile

am 16. November 2016

 

Vetrerinaria el Sol

Av San Martin 451

Trevelin

Kostenpunkt für das Ausstellen des 

Certificado de Salud  Peso 300

 

 

Mit den Papieren geht man zur Senasa.

Leider mussten wir zurück nach Esquel, da sie in Trevelin

wohl eine Senasa haben, aber keine

Papiere für Haustiere machen.

Also Tierarzt auch in Esquel aufsuchen!

 

Senasa in Esquel

Av General Roca 100-200

 

Bezahlen mit "Rapi Pago"

Bei der Farmacia Patagónica oder dem Haushaltungsgeschäft

Torca muss man einzahlen gehen. 

Beide an der Av 25 de Mayo

in Esquel

Hier kostet das Ganze teure 362 Peso.

 

Zurück bei der Senasa, bekomme ich zweimal zwei 

A4 Blätter. Gültig 60 Tage!

________________________________________________________________________________________________________________

 

Junin de los Andes

Impfungen war fällig.

Tollwut und die Kombinierte. 

Zusammen 500 Pesos 

 

Veterinaria

Ecke, Félix San Martin und Olivarria

Dr. Barbara Bartolomé

 

San Juan

Veterinaria Tassara

Av. Libedat Gral. San Martin

Öffnungszeiten:  9:30 - 13:00

                             17:00 - 20:00 (ohne Gewähr)

Die Papiere von der Senasa hatte Dr. Agiles zum ersten Mal unter den Augen.

Er hat mir ausgefüllt was (von ihm) verlangt wurde, den Rest haben wir selber eingetragen.

200 Peso für das ausfüllen (ohne den Hund untersucht zu haben)

100 Peso für die Pipete gegen Zecken und Flöhe!

 

Gleiches Szenario wie immer.

Senasa in San Juan

Carlos M.de Alvear Norte 247

Öffnungszeiten 08:00-14:00

Die Senasa gibt mit die Papiere welche der Tierarzt ausfüllen muss.

Zurück bei der Senasa muss ich angeben wie schnell ich die Papiere

haben will. In 72 Std. kostet es 80 Peso am selben Tag 550 Peso!!!!!!!

Eine Kopie vom Pass muss ich auch dazulegen.

 

Ich bekomme wieder zwei Rechnungen in die Hand gedrückt, welche im bei Pago facil

im Einkaufszentrum "Liberdat" einzahlen gehen muss.

Als wir vom Pago facil zurückkommen, sind die Papiere fertig.

Also alles in allem...easy!

 

***********************************************************

 


 

Chile

 

Veterinaria Iquique

Dra. Fabiola Rivas Betancour

Av. La Tirana 3565

Iquique

10:00 - 13:00 / 17:00 - 21:30 h

Cel: 57-221 38 97

Lola hatte, wie schon so oft, entzündete Augen.

Die Ärztin hat sie gereinigt und ihr eine Salbe 

verschrieben, welche ich in der Apotheke kaufen musste.

 

Osorno

Clinica Veterinaria Pehuen

Dra. Marcia Davis Casanova

Zenteno 774  (entre Mackenna y Bilbao)

Fono: +56 642236591

 

Lola benötigte ein Gesundheitszeugnis für die Ausreise

nach Argentinien. Kostet: 27'000 CLP

 

Mit dem Impfausweis und dem Gesundheitszeugnis geht es zur:

 

SAG

Servicio Agrígola y Ganadero

Mackenna 674

Öffnungszeiten 08:30 - 14:00

Es ist ein unscheinbares Gebäude 

in einem "schmutzigen Grünton!"

Gegen 10:00 Uhr stehe ich vor dem Schalter.

Ein weiteres Formular, mit Angaben zu Tier und Mensch,

muss ausgefüllt werden, dann wird mir erklärt, dass ich die

Papiere morgen abholen kann.

Ich bekomme die Papiere um 10 Uhr. Bezahle 6400 CLP

 

Die Kapiere sind ein Monat gültig für eine Wiedereinreise

in nach Chile! 

 

 

***********************************************************

 


 

 

**************************************************************

 

 

Grenzübertritte mit Lola

 


 

Diese Angaben können je nach Grenzübergang stark variieren und geben nur

den von uns angetroffenen Stand wieder. Vielfach ist auch die Arbeitswut der

Grenzbeamten entscheidend wie sie auf Hunde reagieren.

Wenn Probleme auftreten cool bleiben und den Beamten um Hilfe bitten,

meist können so fehlende oder mangelnde Dokumente ergänzt

werden und dies ohne Bestechung.

 


México 23.04.2015

mexiko-fahne-016-wehend-animiert-transparent-050x077_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

Für México, von Belize herkommend, muss der Hund von einem Tierarzt

in Belize, untersucht werden. Dieser stellt ein Attest aus, in welchem sämtliche Impfungen, Chip-Nummer und Allgemeinzustand des Hundes festgehalten werden. Mit diesem Papier geht es durch den Zoll.

Am Zoll in Chetumal wurde auch explizit nach allen Papieren für den

Hund gefragt und kontrolliert.

 

****************************************************************



Belize 08.04.2015

belize-fahne-016-wehend-animiert-transparent-060x079_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

Für Belize muss vorab ein Einreiseformular beantragt werden.  
Bearbeitungszeit, ca. 7 Tage vor dem Grenzübertritt. 
Es kann nur unter folgender Adresse beantragt werden.

Ms. Melody Robateau
Administrative Assistant/Permit Officer
Animal Health Department
Belize Agricultural Health Authority
Central Farm, Cayo District, BELIZE, C. America
Tel: (501) 824 4899/72/73
Fax: (501) 824 4889/3773

 

So sieht das Formular aus:

Kosten mit Formular an der Grenze zu bezahlen = 55 BZD

Ohne Formular = 110 BZD

Achtung ein normales Gesundheitszeugnis reicht nicht aus, es müssen neben den Angaben vom Hund und seinem Gesundheitszustand auch alle gemachten Impfungen, Wurmkuren und Zecken Präventionen auf dem Zeugnis aufgeführt sein. Unbedingt mit Stempel und Unterschrift vom Tierarzt.

Fehlen diese wird an der Grenze ein Zeugnis ausgestellt und Kosten von 250 BZD dafür berechnet.

Zusätzlich natürlich der ordentliche Impfausweis.

Den Hund selber hat an der Grenze niemanden interessiert, er wurde aber bei der genauen Frucht, Fleisch und Gemüsekontrolle gesehen und kann daher schlecht geschmuggelt werden.

 

***********************************************************

 




Guatemala, Mai 2015

guatemala-fahne-016-wehend-animiert-transparent-060x084_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

Bei unserem Grenzübertritt von Mexico (Grenze El Ceibo, zwischen Palenque und Tikal) hat sich niemand für den Hund interessiert und nach Papieren gefragt.

 

Ganz anders beim Grenzübertritt in: Mesilla

Zuerst musst ich auf der Bank 25 Quetzales einbezahlen.

Zurück im Büro des sehr netten Beamten, füllte dieser ein A4 Blatt aus, in dreifacher Ausführung. Kopierte anschließend den Impfausweis und stempelte diesen ab.

Er fragte nach einem Gesundheitszeugnis: "Nein haben ich kein aktuelles, das letzte ist aus Belize. Nein, dieses sei ungültig, aber der Impfausweis würde ihm reichen", antwortete er mir.

Weiter wurde mir eine Quittung für die 25 Quetztales ausgestellt.

Das Ganze dauerte über 40 Minuten. 

 

*************************************************************



El Salvador, Mai 2015

el_salvador-fahne-016-wehend-animiert-transparent-060x090_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

Bei unserem Grenzübertritt von Guatemala nach El Salvador, Grenze Valle Nuevo (Ruta CA-8) wollte der Beamte nur den Impfausweis sehen. Keine weiteren Fragen!

 

 

 

 

*************************************************************



Honduras, Juni 2015

honduras-fahne-017-wehend-animiert-weiss-060x104_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

Nach Lola hat keiner gefragt, wir wissen aber von anderen Reisenden, dass es Einreisepapiere gibt und man 25$  für einen Hund bezahlen sollte. Mal schauen was bei der Ausreise passiert!

Bei der Ausreise hat niemand nur ansatzweise nach einem Hund geschaut, also problemlos.

 

*************************************************************



Nicaragua, Juni 2015

nicaragua-fahne-016-wehend-animiert-transparent-060x088_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

Man geht zur Tierkontrolle um Lola anzumelden. Der Tierarzt kommt zum Fahrzeug um Lola anzuschauen, da diese aber wie wild bellt verzichtet er darauf sie von näher als 5 Meter zu "untersuchen". Sie wird als gesund eingestuft und es geht zurück ins Büro.

Hier werden 2 Formulare ausgefüllt und man muss eine Kopie vom Impfausweis abgeben, der Impfausweis selber wird nicht kontrolliert.

Kostenpunkt 382 Cordoba. € = 9.30 / CHF 9.70

 

************************************************************



Costa Rica, 07/15

costa_rica-fahne-016-wehend-animiert-transparent-060x087_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

Einreise: Die Lady vom Zoll die ins Auto schauen wollte hat natürlich Lola entdeckt. Sie wollte wissen, ob wir die Papiere von ihr gemacht hätten. Hatten wir nicht!

Wir mussten zum Tierarzt gehen, gleiches Gebäude wie die Seguro und Aduana, nur am Anfang des Gebäudes. Ich habe dem Tierarzt den Impfausweis und das alten Gesundheitszeugnis aus El Salvador vorgelegt,

dieser hat das alte Gesundheitszeugnis abgestempelt, listo. Keine Fragen, nichts weiter.

 

Ausreise: Keiner hat nach einem Hund gefragt.

 

************************************************************

 



Panama 07/15

panama-fahne-016-wehend-animiert-transparent-060x079_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

Für die Einreise nach Panama von Costa Rica herkommend braucht der Hund ein spezielles Senasa-Papier.

Am Zoll wollte der Beamte aber eine ganz andere Einreisebewilligung, welche wir so nicht hatten. Wir zeigten; Impfausweis und Senasa-Papiere

aus Costa Rica. Es gab dann keine weiteren Fragen.

Auch haben wir die

25 $ nicht bezahlen müssen? Nachtrag: Wir hätten ins Ministerio de Agriculturo gehen sollen um die Papiere beglaubigen zu lassen.

 

Für die Ausreise nach Kolumbien muss ebenfalls eine Bewilligung eingeholt werden! Das "Fito-Zoosanitaria de Exportacion." Wir mussten, nach Absage der gebuchten Fähre, per Flugzeug nach Kolumbien.

Hier die Story und die Infos dazu.

 

 

All diese Papiere waren

für die Ausreise nach Kolumbien nötig

 

*****************************************************************



Kolumbien 8/15

kolumbien-fahne-016-wehend-animiert-transparent-070x092_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

Die Einfuhr ist eine Lauferei, da sich die Ausgabestelle für

"Waren" ausserhalb des Flughafens befindet. Man geht 4 x 1,5 km womit

das tägliche "Sportpensum" gleich inklusive ist. Hier die Details. 

Bei der Ausreise telefonierte die Beamtin der Ica mit einem

Tierarzt um zu wissen, ob Lola ärztlich untersucht werden müsse.

Musste sie nicht, mir wurde aber gesagt, dass ich das selbe Prozedere 

in Ecuador machen müsse. Aber claro!!!!

 

******************************************************************



Ecuador 12/15

ecuador-fahne-016-wehend-animiert-transparent-060x104_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

Einreise: Lola war im Wagen und hat niemanden interessiert.

Wir wissen von anderen Reisenden die 25 $ pro Hund bezahlen mussten!

 

Ausreise: Ging mit ihr am Zoll spazieren. Den Zöllner hat nur interessiert was für eine Rasse sie den sei!

 

******************************************************************



Peru 01/16

peru-fahne-016-wehend-animiert-transparent-070x092_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

Einreise:  Lola war im Wagen und hat niemanden interessiert.

 

Ausreise: Keiner hat nach dem Hund gefragt

 

 

 

******************************************************************


Bolivien 01/16

bolivien-fahne-016-wehend-animiert-transparent-080x103_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

Einreise:  Lola war im Wagen und hat niemanden interessiert.

 

Ausreise: War kein Thema!

 

 

 

******************************************************************

 


Argentinien 02/16

argentinien-fahne-016-wehend-animiert-transparent-070x095_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

Einreise:  Lola war im Wagen und als der Zoll fragte, ob wir sie bei der Senasa angemeldet hätten, sagten wir einfach : "ja!"

Für ihn war es anscheinend so in Ordnung. (für uns auch!)

 

Ausreise:  War kein Thema!

 

******************************************************************

 



Chile 04/16

chile-fahne-016-wehend-animiert-transparent-080x105_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

**************************

 

Chile 11/16

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

********************************

 

Chile 12/16

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

***********************

 

Chile 03/17

Einreise:  Grenze Paso de Sico

Lola war im Wagen. Pflichtbewusst gebe ich dem Señsor von der SENASAG die Papiere ab. Haargenau werden die Papiere kontrolliert. Die Gesundheitszeugnisse gelesen, kopiert, geprüft, abgezählt ob die Tage eingehalten wurden. Er stellt ein weiteres Formular aus, welches wir beide unterschreiben müssen. Ich bekomme eine Kopie, dann dürfen wir fahren.

 

Achtung: Einreise nach Chile.

Die Tollwut-Impfung muss min. 30 Tage alt sein

und darf ein Jahr nicht überschreiten. Auch verlangt Chile,

ein Certificado der letzten Abgabe der Entwurmung, so wie

das Auftragen des Frontline (Zecken). Muss beim Tierarzt gemacht werden, welcher das Certificado ausstellt.

Die Zierärztin hat zwei verschiedene Papiere ausgestellt.

Zusätzlich ein handgeschriebenes Papier mit den Angaben von Frontlein und Antiwurmmittel.

 

Ausreise:  

18/06/16

War kein Thema!

 

 

******************************************************************

 

Einreise: Grenze Futaleufú

Lola war im Wagen. Pflichtbewusst gebe ich dem Beamten von der

SAG die Papiere ab. Die Papiere werden kontrolliert, abgestempelt,

listo. Lola hat keinen mehr interessiert, den Kühlschrank und die

getrockneten Pfefferkörner und Gewürze aber schon. Dürfen wir aber behalten

 

 

Ausreise:   Paso Roballo

War kein Thema

 

******************************************************************

 

Einreise am 19. Dezember in Chile Chico.

Obwohl ich in Argentinien Papiere für Lola haben ausstellen lassen,

strecke ich dem Beamten die "alten" hin. Er akzeptiert diese, mit

der Aussage, dass die Papiere jeweils nur 10 Tagen gültig seien.

 

Ausreise: Paso Mamuil Malal / Lanin

Kein Thema

 

 

******************************************************************

 

Einreise am 11. März Paso de Agua Negra

Die Papiere werden kontrolliert und ich bekomme eine Kopie zurück. Listo.

 

Ausreise: am 06. Mai Paso Jama

Kein Thema

 


Argentinien 18/06/16

argentinien-fahne-016-wehend-animiert-transparent-070x095_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ********************

Argentinien 04/12/16

 

 

 

 

 

 

 

 

*********************

 

Argentinien 12/02/17

 

 

 

 

 

 

 

 

***********************

 

Argentinien 06/05/17      

 

 

 

Einreise Grenze:

Cardenal Antonio Samoré (Osorno-Bariloche)

Lola war im Wagen.

Ich geh zur Senasa, gleich über die Straße.

Der Beamte nimmt das Formular von Chile entgegen,

macht auf der Rückseite einen Stempel und 

gibt seine Unterschrift dazu, listo!

Bezahlen müsse ich nicht, da er keine Internet-Verbindung hätte.

Soll mir recht sein, zumal ich nicht wusste, dass man jetzt für

Hunde eine Einfuhr-Gebühr zu bezahlen hat!

 

Ausreise:  Futaleufu

16/11/16

Der Beamte von der Senasa hat mir die Ausreisepapiere

von Lola abgestempelt!

Ansonsten kein Thema!

 

******************************************************************

 

Einreise: Paso Roballos

Papiere habe wir in El Calafate bei der Senasa verlängern lassen, ohne Tierarzt!!! 

Der junge Zöllner nimmt die Papier ganz verwundert entgegen. Listo!

 

Ausreise: Los Antiguos 

War kein Thema.

 

******************************************************************

 

Einreise: Paso Mamuil Malal / Lanin

Die Papiere sind noch aus El Calafate gültig. 60 Tage!!!

Am Zoll ist Hochbetrieb und wir werden mit 5 anderen Wagen durchgewunken!!!!

Wieso nicht immer so????

 

Ausreise: Paso Agua Negra

War kein Thema

 

 ******************************************************************

 

Einreise: Paso Jama

Der Beamte hat die noch gültigen Papiere kopiert, listo.

 

Ausreise: Glorinda/Asuncion  13. Mai 17

War kein Thema

 


 

 

Paraguay 13/05/17

 

 

Einreise: PUERTO FALCON

Lola hat keinen interessiert.

Wir sind ohne Papiere eingereist.